Veröffentlichung einer Forschungsarbeit
zu Rudolf Steiners Aussagen und Skizzen zu den Lemniskatenbahnen der Planeten


Rudolf Steiners über mehrere Vortragszyklen verteilte Aussagen und Skizzen zum Thema der "Lemniskatenbahnen der Planeten" wurden erstmals nach fast hundert Jahren in einen größeren Zusammenhang gebracht und auf sich daraus ergebende Konsequenzen untersucht. Steiners Anregungen zu einer Neubetrachtung der Planetenbewegung wurden aufgegriffen und versucht, sie im vorgegebenen Sinne weiter zu entwickeln. Daraus ist die Arbeit "Das Lemniskatenbahnensystem" entstanden. Die Abhandlung umfasst 192 Seiten mit 253 meist farbigen Abbildungen. Die Teile 1 und 2 wurden vorab in der Zeitschrift JUPITER veröffentlicht, herausgegeben von der Mathematisch-Astronomischen Sektion am Goetheanum in Dornach: JUPITER September 2010 (Vol. 5 Nr. 1) und JUPITER September 2011 (Vol. 6 Nr. 1).

Buch als PAPERBACK (Taschenbuch, DIN A4-Großformat, Klebebindung), 198 Seiten mit 253 meist farbigen Abbildungen. - Preis: 44,99 €, portofrei (!) direkt beim Herausgeber BoD (Books on Demand):



Zum rein persönlichen, nichtgewerblichen Gebrauch gibt es die Abhandlung auch als PDF-Datei zum kostenlosen Download (ca. 4,7 MB). - Das obengenannte gedruckte Buch wird auf ausdrücklichen Wunsch vieler Leser angeboten, da sich dieses zum eingehenderen Studium wesentlich besser eignet. Der etwas höhere Preis resultiert aus den mehr als 200 farbigen Abbildungen.



EINE WEITERE KOSTENLOSE VERÖFFENTLICHUNG DES AUTORS:

Der Anthroposophische Seelenkalender und der Inkarnationskreislauf des Menschen.



Publication of a research work
to Rudolf Steiner's statements and scetches on the planets' lemniscatory paths


For the first time in almost a hundred years, Rudolf Steiner's statements and sketches on the subject of the "Lemniscatory paths of the planets", distributed over several lecture cycles, have been brought into a larger context and examined for the consequences of this. Steiner's suggestions for a new consideration of the planetary movement were taken up and tried to develop it further in the given sense. The work "The Lemniscatory Path System" arose from this. The treatise comprises 192 pages with 253 mostly coloured illustrations. Parts 1 and 2 were previously published in the German journal JUPITER, edited by the Mathematisch-Astronomische Sektion at the Goetheanum in Dornach (Switzerland): JUPITER September 2010 (Vol. 5 No. 1) and September 2011 (Vol. 6 No. 1).

PDF file for free download (ca. 3,4 MB) - for personal, non-commercial use only!


ANOTHER FREE BOOK BY THE AUTHOR:

The Anthroposophical Soul Calendar and the Incarnation Cycle of Man.



Top - Impressum - Datenschutz